Studiomiete, Härtefond, Kurzarbeit – was Studios in Österreich jetzt zusteht

Webinar Förderungen für Studios in Österreiche Corona

Trotz andeutender Lockerungen der österreichischen Regierung bleiben Studios- und Sportstätten vorerst weiterhin geschlossen. Das bedeutet für Studiobetreiber anhaltende Kosten müssen bezahlt werden, die Einnahmen bleiben dabei aber fast gänzlich aus. Eine Option weiterhin Umsatz zu generieren, sind beispielsweise Online-Klassen. Dennoch können davon meist nicht alle Kosten gedeckt werden. Mitarbeiter und Mieten müssen bezahlt  oder Kredite abbezahlt werden. In unserem Webinar sprechen wir gemeinsam mit Astrid Wiesmayr darüber und geben dir einen Überblick über Fördermittel und Hilfspakete für Studios- und Sportstätten in Österreich.

Rechte für Studiobesitzer in Österreich

Das Webinar “COVID-19 – Was für deutsche Studios jetzt wichtig ist” fand am 01. April 2020 statt, gemeinsam mit Eversports CPO Stefan Feirer sprach unser Gast Astrid Wiesmayr über Möglichkeiten und Fördermittel für Studios in Österreich. Astrid ist seit 2008 selbst Yogalehrerin, zuvor war sie als Bilanzbuchhalterin und Controllerin in verschiedenen Unternehmen tätig. Vor Kurzem hat sie außerdem die Interessensvertretung für österreichische Yogalehrende gegründet, die YogaUnion. Astrid hat sich bereits intensiv mit den Maßnahmenpaket der österreichischen Regierung befasst und teilt ihr erarbeitetes Wissen in diesem Webinar mit euch.

Webinar staatliche Förderungen Österreich

Fragen, die im Webinar beantwortet werden

  • Studiomiete: Welche Regelung gibt es? Kann ich darauf verzichten derzeit meine Miete zu zahlen?
  • Mitarbeiterkosten: Wann kann ich für meine Angestellten Kurzarbeitergeld beantragen? Was ist beim Ausfüllen zu beachten?
  • Förderungen (Härtefond): Welche Unternehmen erhalten Unterstützung aus dem Härtefond?
  • Herabsetzen der Einkommenssteuer: Wann kann ich eine Steuerherabsenkung beantragen und bei wem beantrage ich diese Herabsetzung?
  • AWS Überbrückungsgarantie: Was ist die aws Überbrückungsgarantie und wem steht dieser Kredit zur Überbrückugnsfinanzierung zu?
  • Dauerkarten (Monatskarten, Daueraufträge): Welche Rechte haben Kunden deines Studios, wenn sie beispielsweise eine Mitgliedschaft oder Monatskarte bei dir erworben haben?

Webinar in ganzer Länge

Das Webinar vom 01. April kannst du dir jetzt jederzeit mit einem Klick anschauen. Wir stellen dir außerdem hier die Unterlagen zur Verfügung, damit du die genannten Informationen aus dem Webinar noch einmal nachlesen kannst. Außerdem findest du darin wertvolle Links, um direkt zu Formularen oder Artikeln zum Thema zu gelangen.

Weitere Informationen zum Thema und hilfreiche Links:

Notiz zu diesem Beitrag: Als Partner von über 3200 Studios und Sportstätten möchten wir auch in dieser Zeit so gut es geht unterstützen. Wir haben deshalb versucht alle wichtigen Infos für dich im oben genannten Webinar auf einen Blick darzustellen. Die Entscheidungen und Beschlüsse der österreichischen Regierung können sich allerdings täglich ändern, deshalb nutze diese Information nur als Orientierung. Die von uns genannten Inhalte stellen keine Rechtsberatung im eigentlichen Sinne dar. Die Inhalte im Webinare sind ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp